Dein Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Weiter einkaufen

Low Carb gefüllte Hähnchenbrust

by David Lengauer |

Low Carb gefülllte Hähnchenbrust - Leichtes Gericht ohne Kohlenhydrate!

Unsere leckere Low Carb gefüllte Hähnchenbrust ist der Klassiker für dein Ernährungsplan in der Diät! Durch die Kombination mit Tomaten und Mozzarella schmeckt es einfach frisch und leicht. Das schmackhafte Low Carb Rezept ist mit nur 3 Zutaten schnell und einfach zubereitet, macht auf dem Teller eine schöne Figur und eignet sich besonders gut beim Abnehmen!

Programm
» FIT&SHREDDED

Schwierigkeitsgrad
» einfach

Zubereitungszeit
» ca. 45 Min.

Nährwerte pro Portion:

Kalorien:
316 kcal
Kohlenhydrate:
18 g
Fett:
19 g
Eiweiß:
93 g

Zutaten:

  • 2 Hühnerbrustfilet
  • 50 g Tomaten
  • 50 g Mozzarella light (8,5% Fett)
  • 1 TL natives Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Zahnstocher

Zubereitung:

  1. Das Backrohr auf 180° (Umluft) vorheizen.
  2. Mozzarella nach dem Abtropfen in feine Scheiben schneiden.
  3. Anschließend die Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Hühnerbrustfilets der Länge nach einschneiden. Dabei darauf achten, dass das Fleisch nicht durchgeschnitten wird, da man es ansonsten nicht gut füllen kann.
  5. Hühnerbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen und mit Tomaten- sowie Mozzarellascheiben belegen. Anschließend mit Zahnstochern fixieren und in eine geeignete Form legen. Die Springform (20 cm Durchmesser) mit natives Olivenöl einfetten.
  6. Für ca. 35 Minuten backen, bis das Fleisch durchgegart und der Mozzarella leicht goldbraun ist.
  7. Low Carb gefüllte Hähnchenbrust herausnehmen und servieren.
    Vorsicht: heiß!
  8. Bon appetit!

TIPP

Unser Low Fat Tzatziki aus MUSCLE KITCHEN eignet sich perfekt für die gefüllte Hähnchenbrust! Leichtes Gericht mit Kohlenhydraten? Kein Problem! Wer nicht auf seine Kohlenhydrate verzichten möchte, kann Kartoffeln oder Reis als Beilage hinzufügen.

Wissenswerte Informationen:

  • Kaum Fett und hochwertiges Eiweiß - kein Zweifel, Geflügel ist gesund.
    Hühner- und Putenfleisch ist besonders wertvoll, denn es besteht zu 25% aus Eiweiß.

  • Aufgrund des hohen Eiweiß und gleichzeitig niedrigen Fettgehalts ist Geflügelfleisch kalorienarm.

  • Geflügelfleisch ähnelt - im Gegensatz zu Pflanzeneiweiß - stark unserem körpereigenen Eiweiß und kann vom Organismus fast vollständig verarbeitet werden.

Comments (0)

Leave a comment