Dein Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Weiter einkaufen

Zwei Sorten Fitness-Eis für den Sommer

by David Lengauer |

Die Proteinquelle wenn die Temperaturen wieder steigen!

Die Temperatur steigt, die Kleidung wird knapp und man hat richtig Lust auf eine Erfrischung die schmeckt und bei der man nicht sofort ein schleches Gewissen bekommt. Jeder liebt es und gerade im Sommer könnte man es einfach immer essen: das Eis am Stil. Wir haben heute für euch 2 verschiedene Sorten Fitness-Eis, die beide nicht nur diättauglich sind, sondern auch mega gut schmecken und eure Proteinzufuhr enorm erhöhen können.

Programm
»FIT&SHREDDED

Schwierigkeitsgrad
» einfach

Zubereitungszeit
» ca. 5 Min.

Tiefkühlzeit
» 60 Min.

Nährwerte pro Portion:

Kalorien:
164 kcal
Kohlenhydrate:
35 g
Fett:
9 g
Eiweiß:
57 g

Zutaten:

Zutaten für das fruchtige Heidelbeer-Vanilleeis

  • 30g Vanille Proteinpulver (wahlweise auch eine andere Sorte)
  • 150g gefrorene Heidelbeeren
  • 250ml Wasser
  • Flav Drops oder Agavendicksaft falls man es etwas süßer mag

Zutaten für das cremige Erdnuss-Schokoeis

  • 30g Schoko Proteinpulver
  • 1EL (30g) Erdnussmus
  • 100ml Mandelmilch

Zubereitung:

  1. Jeweils die Zutaen zusammenmischen und mit einem Smoothie-Maker oder Standmixer pürieren.

  2. Anschließend in kleine Förmchen füllen und für mindestens eine Stunde in den Tiefkühler.

TIPP

  • Sollte man keine Förmchen zur Hand haben, kann man die ganze Masse auch in einem Gefäß einfrieren und ganz einfach so Löffel

  • kurz heißes Wasser über die Form gießen, dann löst sich das Eis viel
    einfacher von der Form

Wissenswerte Informationen:

  • Bei Halsschmerzen und Schluckbeschwerden ist Eis eine gute Möglichkeit um die Schmerzen zu reduzieren, jedoch sollte damit auch nicht übertreiben werden, da die Durchblutung und damit der Heilungsprozess erschwert werden kann.

Comments (0)

Leave a comment